Über mich...

Wie bin ich zur Fotografie gekommen:

Der FotografDonato Cuoio

Fotografie war für mich am Anfang nur ein Hobby. Ich bin durch die Gegend gezogen und habe versucht alles mögliche einzufangen. Nach einer Weile fand ich die statischen Bilder der Frankfurter Skyline, die Landschaften und Wälder langweilig. Es musste was Neues her und so bin ich bei Menschen gelandet. Erst mit Street-Fotografie, dann mit Hochzeiten und Paar-Fotografie.

Menschen sind vielschichtig und jedes Mal ein neues Abenteuer für mich. Deshalb versuche ich auch die Menschen, die ich fotografieren darf, erstmal persönlich kennenzulernen. Bei einen Kaffee lässt es sich leichter feststellen ob man auf der gleichen Wellenlänge ist. Was allerdings zur Zeit wegen der Pandemie eher schwierig ist für mich. 

Meine erste eigene Kamera habe ich zur Kommunion bekommen; eine Polaroid Pronto 600, die immer noch bei mir ist.

Das Thema Kamera ist sowieso ein Thema für sich. Eine Kamera ist ein wichtiges Werkzeug, aber wenn die Personen vor und hinter der Kamera sich nicht verstehen, kann die Kamera so gut und teuer sein wie sie will, die Ergebnisse werden immer "nicht zufriedenstellend" sein. Also, nicht persönlich nehmen, wenn ich zu einem Auftrag auch "Nein" sage.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Termine und Abholung von Restposten bzw. Restposten aussuchen/anschauen machen wir am besten telefonisch aus (Mobil: 0160 - 99 10 61 33). 

BITTE BEACHTET: Auch wenn fast alle COVID-Regeln fallen gelassen wurden, wird bei mir weiterhin FFP2-Maske getragen; zum eigenen Schutz, Schutz meiner Familie und euch Kunden. Die Fotos/Restposten werden draußen, unter dem Carport übergeben. Zahlung ist vor Ort möglich (alle gängigen Karten & Bar).

Die anderen Fotos, die ihr über den Online-Shop kauft, werden postalisch verschickt.